Goldmännchen Tee

Imagefilm anschauen

story

Was für unterschiedliche Gefühle kann man mit einer Tasse Tee verbinden? In diesem Imagefilm von Goldmännchen gehen wir auf Abenteuersuche und finden den perfekten Moment mit einem Glas kalten Eistee. Ein Moment in dem man die Seele baumeln lassen kann, voller Lebensfreude und Liebe.

facts

Zielgruppe: Firmenkunden
Cliplänge: 0:54

Auftraggeber: Goldmännchen
Producer/Director/DoP/Edit/Sounddesign/Grading: Jan Heinrich
Equipment: Shot on Red Scarlet W
Produktionsjahr: 2021

Challenge bei dem Imagefilm

Tee verbinden die wenigstens Menschen mit Lust auf Leben oder Abenteuer. Dies sollte aber genau die Kernaussagen des Filmes werden. Ziel war es kühlen Eistee mit diesen Gefühlen in Verbindung zu bringen.

Imagefilm für Goldmännchen – Lass die Seele baumeln

Um Gefühle in einem Imagefilm zu vermitteln ist es daher wichtig, einen Moment zu erzeugen, in dem sich der Zuschauer gerne ebenfalls befinden möchte. Die Basis besteht aus einer besonders schönen Location und ausdrucksstarken Schauspielern.

Zusätzlich sollte der Film einen analogen Charakter haben. Dies bedeutete im Schnitt die Aufnahmen einer Digitalkamera mit Analog-Effekten nachzubearbeiten. Effekte können einen Film schnell billig oder unprofessionell wirken lassen. Bei der Benutzung von Effekten muss daher zwingend darauf geachtet werden, dass diese auch hochwertig wirken. Dies gelingt nur mit sehr viel Zeit.